How to: IT- und OT-Datenintegration nachhaltig gestalten

2021-05-06

Lesedauer: 3 Min.

Autor: Marketing

Neuigkeiten aus dem Cluster Sensorik: Software-Anwendungen verstehen das Internet-of-Things als ihr Nervensystem.

Das Internet of Things eröffnet neue Möglichkeiten, Echtzeit-basierte Einblicke in die tatsächliche Funktionalität von Systemen und Prozessen zu erlangen. Wie können Sie hierfür die IT- und OT-Datenintegration in Ihrem Unternehmen nachhaltig gestalten und u.a. das Potenzial für Kosteneinsparungen vollständig ausschöpfen?

Lesen Sie den vollständigen Artikel der evosoft GmbH in der Ausgabe 111 (04/2021) des Sensorik Magazins.

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing

Vorgeschlagene Beiträge

Kontakt