Spendenübergabe an den Verein Hospiz Team Nürnberg e.V.

2022-02-02

Lesedauer: 3 Min.

Autor: Marketing

Am Montag, 31.01.2022, übergab Damaris Meyer, CFO der evosoft GmbH, eine Spende von 7000 Euro an den Verein Hospiz Team Nürnberg e.V. Die evosoft unterstützt damit das Projekt "Begleitung von Geschwisterkindern, deren Geschwister schwersterkrankt sind".

Entgegengenommen hatte den Spenden-Scheck Frau Frau Angelique Heimstädt-van-Weert, Koordinatorin Kinder Palliative Care des Vereins. Die Mitarbeiter:innen der evosoft hatten daran einen großen Anteil. Sie verzichteten auf ihr Budget zur Weihnachtsfeier und wählten eine Einrichtung aus, die sie mit der Summe unterstützen konnten. “Das gesamte Team hat sich entschieden, Ihr Weihnachtsfest-Budget für einen guten Zweck zu spenden”, sagte Damaris Meyer bei Ihrem Besuch im Kinderhospiz.

Das Hospiz-Team Nürnberg e.V. hat in 2017 mit dem Aufbau einer Versorgung und Begleitung von Geschwisterkindern von unheilbar erkrankten oder behinderten Kindern begonnen. Erste Erfahrungen haben gezeigt, wie wichtig dieses Angebot ist und wie sehr sich Geschwisterkinder mit ihren Bedürfnissen im Alltag zurücknehmen. In vielen Fällen treten Schwierigkeiten in der Schule oder im sozialen Umfeld auf, die der besonderen Situation der Geschwisterkinder geschuldet ist. In dieser Situation möchte das Angebot des Hospiz-Team Nürnberg e.V. auf spielerische und einfühlsame Weise prophylaktisch unterstützen und entlasten. Hier wird eine Möglichkeit geschaffen, für die Lebensumstände dieser Kinder zu sensibilisieren und den Kindern einen Platz zu geben, wo sie die Erfahrung machen, dass es anderen betroffenen Kindern ganz ähnlich geht und sie mit ihrer „Besonderheit“ nicht alleine dastehen.

Vorgeschlagene Beiträge

Kontakt